Terminkalender  

<<  <  Oktober 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   2  3  4  5  6
  7  8  910111213
1415161718
21222324252627
28293031   
   

Zufallsfotos  

Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag Narrenweinfest 2019 - Sonntag
   

Mitglieder-Login  

Bitte Benutzername und Passwort eingeben um zum geschlossenen Mitgliederbereich zu gelangen:

   

Faschingseröffnung 2000/2001

 

Tollitäten übernehmen das Narrenzepter: Prinz Detlef und ihre Lieblichkeit Traudl

 

prinzenpaar20001Mömlinger Carnevalisten ehrten zum Saisonstart treue und engagierte Mitglieder

Mömlingen. Das Geheimnis ist gelüftet: Mömlingens neue Tollitäten sind Prinz Detlef I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Traudel II. (Ehepaar Hann). Bis Aschermittwoch schwingen sie in Stamponesien das Narrenzepter. Zum Start in die neue Carnevalsaison, der heuer wegen der Kirchweih am 11. 11. mit Verspätung erfolgte, ehrte der MCV im Pfarrheim treue und verdiente Aktive in seinen Reihen.

Zum Auftakt des abendlichen Programms stiegen die Nachwuchs-Büttenrednerinnen Anja Hornung und Darinka Nöthen ins Narrenfass und erhielten viel Beifall für ihren ersten eigenen Vortrag. Fernsehwerbung auf allen Kanälen und immer zur ungünstigsten Zeit, die beiden 14-jährigen Nachwuchskünstlerinnen sprachen dem Publikum aus dem Herzen.
Anschließend traten Bianca Freitag und Jacline Komo aus der Nachwuchsgarde des MCV als Tanzpaarauf. Viel Applaus ernteten die beiden, wie auch ihre Trainerin Birgit Lieb für die Einstudierung.

Narrenorden für Aktive

Die beiden Zeremonienmeister Alexander Hotz und Thomas Rothermich hatten ihr Amt gemeinsam zwölf Jahre zur vollsten Zufriedenheit des MCV ausgeführt. Beide übergaben ihren Stab an zwei Jüngere: Andreas Schmitt und Steffen Lieb. Nach dieser Wachablösung übergab Manfred Wirsching, Beirat des Fastnachtsverbands Franken (FVF), an Erich Schneider den »Till von Franken«, die höchste Auszeichnung des Verbands. Seit über 30 Jahren näht Erich Schneider für seinen MCV Gardeuniformen und Kostüme zusammen mit seiner Frau Adelheid, die dafür eine extra Urkunde und Blumen erhielt. Den Verbandsorden des FVF erhielt Wilfried Völker, der in den vergangenen 30 Jahren als Büttenredner, Liedtexter und MCV-Vorsitzender aktiv war und ist. Den FVF-Jahresorden erhielten Renate Graner, Helga Klotz, Maria Scheffler und Monika Wolf für langjährige Mitarbeit im Vorstand oder in den Ressorts. Den MCV ­ Verdienstorden erhielt Bruno Jakob, der seit über zehn Jahren hilft, indem er Uniformen und Kostüme näht.


                                                                             v.l.n.r. Günther Frieß, Monika Wolf, Renate Graner, Helga Klotz, Wilfried Völker, Maria Scheffler,
                                                                                 Manfred Wirsching, Adelheid Schneider, Erich Schneider, Bruno Jakob, Jürgen Leist.

 

Präsident Jürgen Leist verabschiedete anschließend das bisherige Prinzenpaar, Prinz Burkhard I. und Prinzessin Birgit I. samt ihren Rittern der Tafelrunde. Sie hätten Mömlingen selbst im französischen La Rochette bestens vertreten. Vorsitzender Frieß verwies noch auf die wichtigsten Faschingstermine:
Rathaussturm 20. Januar 2001, 1. Elferratssitzung 3. Februar, Jugendsitzung 10. Februar, 2. Elferratssitzung 17. Februar, Kreiskarnevalszug 27. Februar in Niedernberg.

Musikalisch wurde der Abend umrahmt vom Duo »Wersonst«.

 

Quelle: Main-Echo vom 20.11.2000, AK

   
© 2018 - heute MÖMLINGER CARNEVAL VEREIN 1953 e.V.