Zufallsfotos  

Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1 Jubiläums-Prunk- und Elferratssitzung 2019 - Teil 1
   

Terminkalender  

<<  <  April 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  2  3  4  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
   

Mitglieder-Login  

Bitte Benutzername und Passwort eingeben um zum geschlossenen Mitgliederbereich zu gelangen:

   

Die MCV-Kassierer, jetzt Schatzmeister

 

"Kassierer sein, ist mehr als nur Geld zählen!"

 Dieser Ausspruch stammt vom leider schon früh verstorbenen und langjährigen, vorbildlichen Hauptkassier Philipp Bolz.

Er selbst sorgte für Weinlagerung, Eintrittskartenverkauf, Platznummerierung und vieles mehr. Dass der MCV mit ihm einen eigentlich unentbehrlichen Helfer verlor, kann sich jeder gut vorstellen. Umso glücklicher war der Verein, daß seine Frau Elli Bolz bis zu ihrem Tod im Jahre 1997 weiter für den MCV da war und ihn soweit wie möglich unterstützte.

Auch die wenigen anderen "MCV-Kassiere" hielten sich an den Grundsatz und waren damit ebenfalls spürbar für das finanzielle Aufblühen des Vereins verantwortlich:

1953-1961 Alfred Vogel †
1961-1966 Philipp Bolz †
1966-1967 Werner Giegerich †
1967-1968 Karl Wernig †
1968-1969 Philipp Bolz †
1969-1971 Werner Giegerich †
1971-1974 Philipp Bolz †
1974-1976 Karl Muth
1976-1977 Philipp Bolz †
seit 1977 Werner Schmitt

 

Werner Schmitt erweist sich immer wieder als hervorragender Meister seines Fachs und trägt nicht ohne Grund seit 1984 den Titel eines "MCV-Schatzmeisters". Für ihn gibt es sicherlich mehr abzurechnen als die jährlichen Mitgliedsbeiträge von 12,-- Euro (bis 1999 waren es nur 2,- DM) pro aktives Mitglied, bzw. 24,-- Euro je passives Mitglied. Der neu eingeführte Familienbeitrag beläuft sich auf 30,-- Euro im Jahr.

 


 

Die MCV-Schriftführer

Dass alle in der Vereinschronik festgehaltenen Informationen, wie viele andere mehr so umfangreich festgehalten wurden, verdankt der MCV seinen ebenfalls hervorragenden Schriftführern:

 

1953-1955 Otto Hohm
1955-1957 Willi Hohm †
1957-1959 Otto Hohm
1959-1960 Werner Hohm †
1960-1964 Paul Sauer †
1964-1966 Alfred Vogel †
1966-1968 Paul Sauer †
1968-1973 Werner Schmitt
1973-1980 Wilfried Völker †
1980-1982 Burkhard Lieb
1982-1983 Lieselotte Mückusch
1983-1984 Wilfried Völker †
1984-1987 Dieter Abel †
1987-1988 Alfred Klotz †
1988-1995 Günther Frieß
1995-2001 Sven Giegerich
2001-2004 Simone Fries
2004-2007 Jutta Markert
2007-2009 Angelika Nussbauer
2009-2016 Simone Fries
2016-heute Horst Feyrer

 


 

Die MCV-Vereinsdiener

 

Damit Vereinsmitteilungen wie auch Einladungen rechtzeitig die richtigen Personen erreichten, dafür sorgten lange die "MCV-Vereinsdiener". Einige, die diese wichtige Aufgabe übernahmen, sollen hier stellvertretend genannt werden:

Kurt Giegerich †, Karlheinz Klüh, Josef Helm †, Wilfried Völker †, Michael Rollmann, Kurt Kraus, Manfred Specht, Burkhard Lieb, Karlheinz Muth, Heribert Klotz, Peter Müller, Alexander Hotz, Tobias Hotz, Thorsten Jakob, Ernst Höreth, Christian Balles, Thomas Frieß, Christopher Kraus

 

Durch das elektronische Zeitalter mit Internet und e-Mail ist ein Vereinsdiener nicht mehr notwendig. Heutzutage werden die Vereins-Nachrichten und -Informationen per E-Mail (Vereins Newsletter) oder über die sogenannten Neuen Medien, wie "Facebook" oder "What's App" verbreitet.

   
© 2018 MÖMLINGER CARNEVAL VEREIN 1953 e.V.